Sie sind: Startseite > Pressespiegel

Presseberichte aus lokalen
und überregionalen Zeitungen und Zeitschriften.

In diesem Bereich finden Sie Presseberichte aus lokalen und überregionalen Zeitungen und Zeitschriften zu den unter “Gartenkunst” im Menü aufgeführten Projekten und Objekten.

Bitte klicken Sie auf den Link “zum Artikel” um diesen in einer Großansicht lesen zu können. Bitte beachten Sie, dass diese Ansichten der Artikel eine Größe von 100 bis 400 Kbyte besitzen. Je nach Ihrer Internetverbindung kann es einige Sekunden dauern bis der Pressebericht geladen ist und Sie diesen betrachten können.

 

Gartenkunst

Kooperationen

Über uns

Publikationen

Pressespiegel

Aktuelles

Sitemap

Impressum

Gartenkunst im Passauer Land - Logo - Link zur Startseite...
Gartenkunst im Passauer Land - Logo Landkreis Passau - Logo Kultursponsoren im Landkreis PassauGartenkunst im Passauer Land - Link zur Internetpräsentation des  Landkreises PassauGartenkunst im Passauer Land - Link zur Internetpräsentation der Kultursponsoren im Landkreis Passau

by imsotec AG

GartenKunst im Passauer Land - Veranstaltungsübersicht 2007
Literarische Begegnungen, kulinarische Sinnlichkeit und praktische Gartenarbeit: Die Serie “GartenKunst im Passauer Land” des Kulturreferats geht in die nächste Runde...

Artikel aus dem Stadtmagazin Innside vom März 2007 aus Passau

GartenKunst im Passauer Land - Ein Projekt des Kultureferats des Landkreises Passau
Informationen und Programm-Highlights vieler Veranstaltungen und Exkursionen vom März bisOktober 2007.

Artikel aus dem Stadtmagazin Pasta vom Februar 2007 aus Passau

zum Artikel

111 Baumpaten pflanzen mit Ben den Bürgerpark
Einzigartige Ginkgo-Aktion am kommenden Samstag mit dem Berliner Aktionskünstler in der Vilshofener Bleiche.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 07.10.2006

zum Artikel

Garten-Exkursion zieht 90 Teilnehmer an
Kulturreferent Dr. Wilfried Hartleb und Gartenexperte Hermann Scheuer leiteten die Fahrt in den Herzoggarten nach Landshut und den Schlossgarten Schönau.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 30.04.2006

zum Artikel

zum Artikel Seite 01

zum Artikel Seite 03

zum Artikel Seite 02

Lieber Umwelt gestalten, als sie erdulden
Mit dem “Parlament der Bäume” in unmittelbarer Nähe des Berliner Reichstages ist Ben Wagin berühmt geworden. Nun wird der Aktionskünstler auch in Vilshofen seine Handschrift hinterlassen. Nächste Woche kommt der deutsche Baumpapst in die Donaustadt, die heuer das 800. Jubiläum ihrer Stadterhebung feiert und sich und ihren Bürgern dazu einen Park mit 365 Ginkgos schenkt.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 18.04.2006

zum Artikel

Von Ben, der Vilshofen noch schöner machen will
Berliner Aktionskünstler Ben Wagin wird den Bürgerpark an der Bleiche mit- gestalten - Besuch in Berlin - Erst Sonnenblumen, dann Ginkgos.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 14.01.2006

zum Artikel

Eine Ginkgo-Plantage zum Geburtstag
Vilshofen feiert den 800. Jahrestag der Stadterhebung - ein Aktionskünstler soll 4.000 Bäumchen pflanzen...

Artikel aus der Süddeutschen Zeitung vom 12.01.2006

zum Artikel

25 Schüler kochten wie in biblischen Zeiten
Jugendliche von dieser Art Religionsunterricht ganz begeistert - Ausflug des Gastronomiezentrums.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 16.10.2005

zum Artikel

Bibel als zeitloses Denkmal dargestellt
Unter der Regie von Kirchenpfleger Alois Wimmer fand die festliche Kräuterweihe am Jägerwirther Moses-Bibelgarten statt.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 13.09.2005

zum Artikel

Moses-Bibelgarten in Jägerwirth
Sinnliche Einstimmung in das neue Musical.

Artikel aus dem Passauer Bistumsblatt vom Juli 2005

zum Artikel

Bibelgarten eingeweiht
Botanische wie biblisch-geschichtliche Attraktion in Jägerwirth.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 21.07.2005

zum Artikel

Ein Garten wie ein Bibelbild
Anlage vor dem Pfarrhaus soll unter anderem auf Moses einstimmen.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 14.07.2005

zum Artikel

Garten macht die Bibel sinnlich erfahrbar
Lieder des Moses-Musicals werden mit ausgewählten Pflanzen thematisch nachempfunden.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 19.05.2005

zum Artikel

Großartige Entdeckung
Gartenkunst-Symposion: Fachleute überrascht vom Pomeranzenhaus.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 04.04.2005

zum Artikel

Projektleiter Scheuer: “Der Pomeranzenvirus ist gelegt”
Auf der Spur des Goldes tourten am Freitag 130 Symposiumsteilnehmer aus Deutschland und Österreich quer durchs Passauer Land.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 04.04.2005

zum Artikel

Ein Hauch von Gold: Experten gehen auf Spurensuche
Internationales Symposium in Ortenburg eröffnet - Thema: Pomeranzen und Gartenkunst im Passauer Land - Ausstellung wird erarbeitet.

Artikel aus der Vilshofen an der Donau vom 02.04.2005

zum Artikel

Gartenkultur für Lust und Repräsentation
Heute erscheint das Buch zum Symposion über Pomeranzen und Gartenkunst in Ostbayern.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 29.03.2005

zum Artikel

Gärten als kulturelles Erbe erhalten
Veranstaltungsreihe im Landkreis eröffnet - Festrednerin spricht über den Wandel der Architektur.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 06.03.2006

zum Artikel

Ginkgo-Haine, Pomeranzen, Schlossparks und Bibel-Garten
Am Freitag startet “GartenKultur im Passauer Land” auf Schloss Neuburg.

Artikel aus der Passauer Woche vom 15.02.2006

zum Artikel

Wo die Domherren einst Zitronen züchteten
Orangerie-Gewächshaus im Herberstein-Palais wiederentdeckt - Besichtigung am Tag des offenen Denkmals.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse

zum Artikel

Ein Ginkgo für jeden Tag des Jahres
Vilshofener pflanzen Hain aus Bäumen - Europaweit einmaliges Projekt.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse

zum Artikel

“In 50 Jahren ist das eine Weltsensation”
164 Bürger pflanzten am Samstag ihren Ginkgobaum im neuen Bürgerpark Bleiche - Aktion geht im April weiter.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse

zum Artikel

Der Künstler

und sein Garten
*

* Veranstaltung im Rahmen der GartenKunstreihe 2007 in Wernstein > mehr Infos <

Fotowettbewerb zum “Großen Streuobsttag” am 22.09.2007
Senden Sie Ihre Fotos zum Thema Obstbaum bis zum 14.09.2007 ein und gewinnen Sie am Streuobsttag mit einem der schönsten 10 Bilder...

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 13. April 2007.

zum Artikel

Wirtschaft als treibende Kraft in der Gartenkunst
Anregung aus Westdeutschland - Die Wirtschaft als Motor für die gartenbauliche Veränderung einer ganzen Region - so geschehen ...

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 09. Mai 2007.

zum Artikel

500 Berufsschüler mit dem Ginkgo-Hain verwurzelt
27 Klassen stifteten jeweils einen Baum, für sechs weiter standen die Schulver- waltung und einzelne Lehrkräfte Pate.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 28. April 2007.

zum Artikel

Eröffnungsveranstaltung “Gartenkunst im Passauer Land”
Gräfin Bettina Bernadotte, die Geschäftsführerin der Blumeninsel Mainau, spricht beim Festakt vor 300 Gästen.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 02. Juni 2008.

zum Artikel

Bibelgärtner treffen sich im Landkreis Passau
Bibelgärtner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden vom 11. bis 13. Juli Einzug ins Passauer Land halten.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 05. Juli 2008.

zum Artikel

Wo die Botschaft Gottes Wurzeln schlägt
Festabend und internationale Fachtagung der Bibelgärtner unter dem Motto “Im Land wo Milch ung Honig fließen”.

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 16. Juli 2008.

zum Artikel

Im Bibelgarten in sich gehen
Internationales Treffen - Touristischer Zukunftstrend.


Artikel aus dem Straubinger Tagblatt vom 14. Juli 2008.

zum Artikel

Rosentaufe im Ginkopark
Veranstaltung im Rahmen der “Gartenkunst im Passauer Land”

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 19. September 2008.

zum Artikel

Eine Rose mit drei Paten
Frauendorfer Gartenbau-Pionier gewidmet

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 23. September 2008.

zum Artikel

Feierliche Rosentaufe im Bürgerpark
150 Gäste bei Veranstaltung von “Gartenkunst im Passauer Land”

Artikel aus der Passauer Neuen Presse vom 22. September 2008.

zum Artikel

Vilshofens “Rosengeschichte” - neue Züchtung erhält berühmten Namen
Landrat F. Meyer lädt zur Rosentaufe in Gedenken an den Gärtner Johann Evangelist Fürst.

Artikel vom 24.September 2008

zum Artikel

Religion und Gartenkunst im Dialog
Bibelgärtner trafen sich erstmals zur internationalen Fachtagung in Passau.

Artikel vom 19. Oktober 2008

zum Artikel

Blühende Orte der Erkenntnis
Unter dem Motto “Religion und Gartenkunst im Dialog” hatte der Kurator für Gartenkunst Bibelgärtner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Passau eingeladen.
 
Artikel aus dem Ostfriesischen Sonntagsboten vom 19.Oktober 2008

zum Artikel